Gastrokassen – Die wichtigsten Funktionen

Bei Deiner Auswahl von Gastrokassen, solltest Du Die wichtigsten Funktionen unbedingt beachten, die Du beim täglichen Arbeiten in Deinem Café, Restaurant, Bar oder Pizzeria etc. brauchen kannst.

Zu den wichtigsten Gastronomie-Kassenfunktionen bei Registrierkassen gehören:

  • Artikelgenaues Buchen an der Kasse
  • Buchungen auf den Tisch
  • Tisch teilen Funktion (Tisch-Split), wenn verschiedene Gäste am gleichen Tisch sitzen, die nicht zusammen bezahlen
  • Tisch umbuchen, wenn sich ein Gast auf einen anderen Tisch sitzt und z.B. noch bleibt, während andere Gäste am gleichen Tisch schon gegangen sind
  • Bewirtungsbeleg erstellen (ab 150,- Euro Umsatz mit Eingabemöglichkeit des Gast-Namens in die Gastro-Kasse)
  • Anschluss von mehreren Bon-Druckern an der Kasse, damit eine Bestellung automatisch an der Theke (Getränke) und z.B. in der Küche (Essen) gedruckt wird
  • Fernsteuerung der Gastrokassen über mobile Geräte wie Tablets, Smartphones oder Handhelds (Orderman ist hier Marktführer)
  • Anschluss an Kontrollsystemen, wie KassenVideo, Automatische Kassentrick-Erkennungssystemen (Cash-ALARM)
  • Anschluss von Geldschubladen bei Imbiss-Betrieb
  • Kellner-Schlüsselsystem, damit jeder Kellner sich persönlich an der Kasse an- und abmeldet

Zusätzliche Gastronomie-Kassenfunktionen, die hilfreich sein können:

  • Auswertung nach Renner- und Pennerlisten
  • Anschluss von computergesteuerte Schankanlagen im Debit/Kredit-Modus
  • Anschluss an Kaffeemaschinen im Debit/Kredit-Modus
  • Vernetzung der Gastronomie-Kassen, wenn an mehreren Kassen gleichzeitig eingegeben werden soll und an einer beliebigen Kasse der Bon fertig gestellt wird (z.B. beim Imbiss zuerst Getränke tippen und beim zweiten Kassenplatz die warme Brotzeit)
  • Zeiterfassung der Kassierer mit automatischer An- und Abmeldung, sowie Pausenfunktionen als Stempeluhr