Die wichtigsten Funktionen bei Bäcker-Kassen

Wenn Du eine Kassensystem für Deine Bäckerei kaufst, dann brauchst Du meistens andere Funktionen als ein Einzelhändler oder Gastronom an dessen Kasse. Hier findest Du die wichtigsten Funktionen für Bäcker Kasssensysteme.

  • Artikelgenaues Buchen an der Kasse
  • Auswahl nach Warengruppen (Brot, Gebäck, Kaffee, Handelswaren)
  • Anmelden von Kassiererinnen, bei mehreren Kassen im Laden sollten diese vernetzt sein, damit Deine Verkäuferinnen an mehreren Stellen schon tippen und an der anderen Kasse dann kassieren können
  • Kundendisplay (ideal, wenn gleich Werbung angezeigt werden kann und nicht nur der Bon alleine oder sogar nur eine Artikelzeile)
  • Zahlgeld-Anzeige. Hat der Kunde einen 20 oder 50 Euro Schein gegeben? Ideal, wenn die Kasse hier gleich die Verkäuferin anweist, das Zahlgeld anzugeben. So kommt es zu weniger Mißverständnissen
  • Gutschein-Funktion oder EC-Karten Funktion. Vor allem mit Gutscheinen kannst Du Stammkunden gut aufbauen und musst das Geld als Umsatz erst verbuchen, wenn der Gutschein später dann irgendwann eingelöst wird.
  • Allergene Anzeigen. Wichtig seit Dezember 2015 (schau mal ins Kassen-Lexikon, da steht noch mehr dazu)
  • Zeiterfassung direkt an der Kasse. Dann brauchst Du nicht extra eine Stempeluhr. Hier gibt es praktische Zusatz-Software, die mit vielen Kassenhersteller für Bäcker zusammen arbeiten können
  • Bestellfunktion an der Kasse. Wenn ein Kunde z.B. eine Torte braucht, können viele Bäckerkassen gleich die Bestell-Infos an die Produktion übermitteln
  • Schnittstellen zu anderen Programmen oder Kontrollsystemen
  • Platzsparende Halterung. Meistens hast Du immer zu wenig Platz an der Theke